Cranio-Sacral-SELF-Waves  CSSW

nach Olaf Korpiun

CSSW Körperarbeit basiert auf dem Schwingungsmodell aus dem kosmischen Hintergrundfeld.

Jede Materie aus der Natur, ob Steine oder Lebewesen schwingt. Sie schwingt gemäss ihrer Natur, nach den Gesetzen des kosmischen Hintergrundfeldes auf allen möglichen verschiedenen Frequenzen. In Abhängigkeit der Schwingungsfrequenz erfolgt auch gleichzeitig eine Informationsübertragung auf die biologische Funktion, welche eine wichtige Bedeutung hat.

Die Schwingungsbewegung des biologischen Gewebes (Körper) und die darin eingeschlossenen Flüssigkeiten werden durch das Schwingen des gravitativen Hintergrundfeldes zur Bewegung angeregt.

                                                                                               Bewegung heisst Leben

In der embryonalen Entwicklung werden durch Schwingungen Informationen aus dem Hintergrundfeld übertragen. In seinem gesamten Leben schwingt der Körper weiterhin auf den verschiedenen Frequenzen der embryonalen dynamischen Wachstumsfelder weiter. Nur dieses permanente Schwingen ermöglicht körperliches Leben.

Mit dem Schwingungsmodell auf dem kosmischen Hintergrundfeld, arbeiten wir in der CSSW Körperarbeit mit dem Aufschwingen und Abschwingen bzw. einer Weitung und einer Verengung von Körperstrukturen, welche im ganzen Körper spürbar sind.

Durch die CSSW Körperarbeit werden Knochenstrukturen und Knochenverbindungen, Gewebe und Flüssigkeiten in bessere Schwingungsfrequenz versetzt und die Informationsübertragung von Lebensimpulsen verbessert, d.h. biologische Abläufe verbessert und ursprüngliche Schwingungsmuster unterstützt. Gewebestrukturen können durch körperliche oder seelische Traumata aller Art beeinflusst werden. Es entsteht eine Läsion. Jede Läsion verändert das Schwingungsverhalten und verändert stark das ursprüngliche Schwingungsmuster. Wird das symmetrische Schwingungsverhalten des Körpers verbessert, beeinflusst es auch die emotionale Ebene, ohne Worte. Der Körper spiegelt zu 100% die emotionale Verfassung wieder.Für körperliches Wohlbefinden, sowohl auf der physischen als auch auf der psychischen-seelischen Ebene, hat das sogenannte" in der Mitte befinden" eine wichtige Funktion. In den Bewegungsmustern spielt die Symmetrie des Körpers eine wesentliche Rolle.

In einer Behandlung wird Cranio-Sacral-SELF- Waves (CSSW) oft kombiniert mit CS-Körperarbeit angewendet. Die unterstützende und hilfreiche Auswirkung der Behandlung kommt somit bei den gleichen Beschwerden, Problemen und Symptomen zur Anwendung.

Joomla templates by a4joomla